Geschichte und Kultur in Koblenz

Debbekuche nennt man Kartoffelpuffer in Koblenz. Serviert werden sie mit Speck und Apfelmus. Das weiß ich, seit ich gestern im Romanticum im Forum Confluentes war. Und weil ich dieses Rezept und das für Mandelpudding in Rheinweintunke interessant fand, habe ich sie mir gleich nach Hause mitgenommen – digital, versteht sich. So, wie auch die Informationen…

Abendspaziergang durch Mainz

Die Temperatur liegt nur knapp über null Grad. Es hat den ganzen Tag geregnet, die Straßen glänzen im Licht der Laternen. Es ist gar nicht so spät, doch es ist Winter und früh dunkel. Ich könnte den Abend im Hotel verbringen, dort ist es warm, und vielleicht käme ein interessanter Film im Fernsehen. Aber nachdem…

Frühstück auf Schloss Burgbrohl

Pancakes! Dicke, goldgebackene Pancakes gibt es in der Schenke im Hotel Schloss Burgbrohl in Rheinland-Pfalz zum Frühstück. Dazu gibt’s Rote Grütze. Ich muss sowohl samstags als auch sonntags je einen essen, weil sie so lecker sind. Einige Gäste haben auch zwei oder drei auf ihrem Teller. Mir wäre das zu eintönig, schließlich gibt es auch…

Wellness und Wandern in Burgbrohl

Man muss von Köln aus gar nicht weit fahren, um ein Wellness-Wochenende mit gutem Essen und viel Natur zu verbringen: Knapp eine Stunde mit dem Auto entfernt liegt nämlich der Ort Burgbrohl in Rheinland-Pfalz. Dort gibt es das Schloss Burgbrohl, in dem wir mit einem Groupon-Gutschein ein Wochenende inklusive einem Abendessen und Spa-Benutzung reserviert hatten….

Ein Stadtspaziergang durch Mainz

Es ist über 20 Jahre her, dass ich in Mainz gewohnt und studiert habe. Um so mehr freue ich mich über die Einladung des Journalistischen Seminars an der Johannes-Gutenberg-Universität, an einem Stadtspaziergang durch Mainz teilzunehmen. Sie startet am Domus Universitatis, einem alten Gebäude, weiß gestrichen und mit rötlichen Verzierungen. Der Startpunkt ist sinnvoll, denn im…

Am Deutschen Eck in Koblenz

Es ist ein kalter Vorfrühlingstag, als ich bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel in Koblenz-Stadtmitte aus der Regionalbahn aussteige. Die Haltestelle besteht nur aus einem Bahnsteig und einem Schild, denn Koblenz-Stadtmitte ist nicht identisch mit dem Hauptbahnhof. Von der Haltestelle kommend geht man an der Herz-Jesu-Kirche vorbei, überquert die breite Löhrstraße und wendet sich schräg…

Unterwegs auf dem Köhlerpfad am Steinbach in Rheinland-Pfalz

Direkt hinter dem Klosterhotel Marienhöh kommt man auf den Saar-Hunsrücksteig, der sich über 200 Kilometer durchs Land schlängelt. Ein Rundweg, der Teil des Steigs ist, heißt Köhlerpfad am Steinbach. Er windet sich hügelauf und -ab in 13 Kilometern um die Steinbachtalsperre. Wir gehen ihn an unserem Wellnesswochende in Rheinland-Pfalz, am ersten richtigen Frühlingstag des Jahres.

Wellness in Rheinland-Pfalz

Zugegeben: für einen Wellness-Urlaub fehlt mir die Muse. Sauna, Massage, gutes Essen, das ertrage ich ein Wochenende, aber nicht länger. Kein Wunder also, dass unser letztes Wellness-Wochenende schon einige Jahre zurückliegt. Damals ging es an den Starnberger See und wir sahen einen großartigen Sonnenuntergang. Dieses Mal konnte ich aber nicht widerstehen: Bei Vente privée gab…

Mainz – nicht nur, wenn es singt und lacht

Die rheinlandpfälzische Landeshauptstadt ist gemütlich: In der Altstadt rund um den Marktplatz und Dom schmiegen sich die schiefen Häuschen aneinander, der Rhein fließt an den altwürdigen Regierungsgebäuden entlang und hoch oben auf dem Lerchenberg, fern ab vom Stadtzentrum, sitzt das ZDF. Mitte November und im kalten Frühjahr feiert man hier die Fastnacht. Das ist für…