Whisky und Haggis: Essen und Trinken in Schottland

Schottland ist bezaubernd. Bei unserer dreiwöchigen Rundfahrt gab es keinen einzigen Tag, der langweilig gewesen wäre. Allerdings gibt es schon eine Sache, die ich während der Reise schwierig fand: das Essen. Es gibt nämlich in sehr vielen Restaurants ein identisches Speisen-Angebot: Burger, Steak und Haggis. Finde ich alles drei ok – aber drei Wochen lang…

Köln: Wenn man beim Abholen eines Paketes ins Plaudern kommt

Die Zeiten sind längst vorbei, in denen man sein Paket nur bei der Post abholen konnte, wenn der Zusteller einem nicht zu Hause antraf. Das hat viele Vorteile – beispielsweise deutlich längere Öffnungszeiten der Kooperationspartner. Außerdem kommt man so in Läden, in die man normalerweise eher nicht müsste. In den vergangenen Monaten war ich wegen…

Ein Abend mit der Biersommelière Johanna Röhrich in der Hallertau

Bayern ist berühmt für sein Bier. Kein Wunder, dass man bei jeder Bloggerreise nach Bayern eine andere Brauerei besichtigt. Zwar ist der Prozess des Biermachens immer derselbe, aber das Endprodukt schmeckt jedes Mal sehr anders. Bei meiner Bloggereise in die Hallertau wurde mir dies ganz besonders bewusst. Im größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet der Welt gibt es…

Nürnberger Whiskey aus der Hausbrauerei Altstadthof

Dass in Bayern gutes Bier gebraut wird, weiß jeder. Manchmal ist es aber besser als gut – und manchmal kommen aus Bierbrauereien auch noch andere Spirituosen. So ist es beispielsweise in der Hausbrauerei Altstadthof in Nürnberg. Reinhard Engel, Inhaber, braut nämlich nur mit Biogerste, -malz und –hopfen aus der Region. Diese Rohstoffe sind jedoch gar…

Regensburg: Spital Bräu hat eine lange Geschichte

Auf den ersten Blick haben ein Seniorenheim und eine Bierbrauerei nicht viel miteinander zu tun. Im bayrischen Regensburg ist ein solcher Zusammenhang jedoch gar nicht so unüblich. Die Verbindung schafft eine Stiftung, in diesem Fall die St. Katharinen Spital Stiftung in Regensburg. Sie vereint unter ihrem Dach einen Forst und Gaststätten, ein Archiv, die Pfarrei,…

Special: Ein Wochenende in Bayreuth

Gärten, Schlösser, Kultur und gutes Essen: Bayreuth hat sehr viel mehr zu bieten als Richard Wagner und die Festspiele. Wobei zumindest das Richard-Wagner-Museum bei einem Besuch der Stadt einen Abstecher wert ist: Es ist nämlich sehr modern, an einigen Stellen interaktiv – und durchaus kritisch. Doch in Bayreuth gibt es noch deutlich mehr zu erleben….

Neue Biere und Biergerichte: Besuch bei Maisel and Friends

Wo ganz früher Gär- und Lagerkeller waren und später Pferdeställe und eine LKW-Tankstelle, da geht man in Bayreuth heute aus: Das Restaurant Liebesbier mit seiner großen Terrasse lockt alle Altersgruppen zur Brauerei Maisel and Friends. Erst seit Frühjahr 2016 kann man in dem Gebäude von 1887 essen und trinken – nachdem es gute drei Jahre…