Bierverkostung in der Hallertau

Biere aus der Hallertau
Biere aus der Hallertau

Die Biervielfalt in Bayern ist riesig: Jede Stadt hat ihr eigenes Bier. Bei einer Bierverkostung in der Hallertau, habe ich sieben Biere aus der Region kennengelernt, von hell bis dunkel. Die Geschmäcke waren ganz unterschiedlich. Von leicht bitter und hopfenbetont bis zu süßlich und malzorientiert war alles dabei. Dazu gab’s noch ein bisschen Theorie: Dunkles Bier muss beispielsweise nicht kühlschrankkalt sein. Hättest du das gewusst? Wenn du wissen willst, welche Biere wir probiert haben, klickst du auf den Link zum Genuss- und Reiseblog Op jück.

Du hast es bestimmt schon bemerkt: Es ändert sich etwas. Die Blogs Op jück und Essen ist toll verschmelzen, denn Genuss und Reise gehören für mich zusammen. Es gibt zwischen beiden Themen so viele Berührungspunkte, dass es sinnvoller ist, sie in einem Blog zu bündeln. Die Texte von Essen ist toll werden also in den kommenden Monaten in Op jück integriert werden, die ersten Texte sind schon umgezogen. Neue Texte findest du nur noch auf Op jück. Willst du dort speziell dem Genuss-RSS-Feed folgen, dann abonniere diesen Link: http://opjueck.de/category/genuss/feed. Ich würde mich freuen, wenn du auch auf opjueck.de treuer Leser bleibst. Schreibt gerne in die Kommentare, was Ihr von der Neustrukturierung haltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.