Plattbodenschiff: Segeln auf IJsselmeer und Nordsee

Seit einigen Jahren bin ich jedes Jahr zum Segeln in den Niederlanden. Nein, ich segele selbst nicht, ich lasse segeln, denn ich bin Passagier auf einem Plattbodenschiff. Das sind alte Handelsschiffe, die keinen Kiel haben und dadurch auch in den flachen Grachten und Kanälen der Niederlande unterwegs sein können. Wo früher die Fracht verstaut war,…

Audio: Marburg gestern und heute

Es ist lange her, dass Bettina in Marburg gelebt hat. Dafür war Timo in diesem Jahr besonders oft da. Die beiden unterhalten sich über Aufzüge in die Oberstadt, über ein Café mit viel Tradition und auch darüber, wie man Marburg heute mit dem Auto erreichen kann. Timo berichtet außerdem darüber, dass es gar nicht einfach ist, in der Studentenstadt ein nettes Hotel zu finden.

Wochenendtrip nach Fulda: Barock ist überall

Nein, der Kölner Dom gefällt ihr überhaupt nicht, zu hoch, zu dunkel, zu gotisch, zu minimalistisch. Die Dame, die mir den Weg durch das Stadtschloss in Fulda weist, bevorzugt helle Räume, viel Gold, Pomp – Barock eben. So wie Fulda ist, sowohl im Schloss, als auch im Dom und an noch ganz vielen anderen Orten….

7 Tipps für Afternoon Tea in der ganzen Welt

Eine englische Tradition, die ich wirklich entzückend finde, ist der Afternoon Tea. Das klingt nach nicht mehr als einer heißen Tasse Tee am Nachmittag, ist es aber: ein Ritual nämlich, ein Stück britischer Kultur. Denn der echte englische High Tea wird erstens kannenweise serviert, zweitens gibt es dazu eine Etagere mit Leckereien. Die Etagere hat…

Von Abu Dhabi nach Al Ain

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist es so, wie in vielen anderen Ländern auch: Die Großstädte sind anders. Dubai ist viel bunter, lauter, schriller, aber auch deutlich unterhaltsamer als Abu Dhabi. Und die Hauptstadt wiederum ist gegenüber den kleineren Städten eine wahre Metropole. Alleine um diesen Unterschied zu sehen, lohnt es sich, einen Tagesausflug in…

Audio: Urlaub auf Gran Canaria

Auf Gran Canaria kann man nur am Strand rumliegen? Falsch! Die Kanareninsel bietet einige spannende Orte – wenn man sie mit dem Mietwagen oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erforscht. So gibt es auf Gran Canaria zum Beispiel eine Rumdestillerie, ein Höhlenmuseum und eine spannende Geschichte der Ureinwohner. Außerdem ist die Hauptstadt Las Palmas einen Besuch wert. Dort gibt es in der Altstadt zum Beispiel das Kolumbus-Haus und eine tolle Markthalle. Seit Anfang 2019 ist dort auch das angeblich größte Aquarium Europas.

Im Osten von Gran Canaria: Barranco de Guayadeque und La Fortaleza

Las Palmas liegt im Osten Gran Canarias. Das heißt, dieser Teil der Insel lässt sich von der Hauptstadt aus ziemlich einfach mit dem Mietwagen erkunden. Wir begannen unsere Tour im Botanischen Garten in Tafira Alta, auch, weil ich darüber viel Positives gelesen hatte. Ich war ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Wir sind allerdings von oben in…

Audio: Städtetrip nach Prag

Timo und Bettina unterhalten sich über ihren Städtetrip nach Prag. Timo gibt Tipps, wie man lange Schlangen vor den Sehenswürdigkeiten auch in letzter Minute noch umgehen kann. Außerdem erzählt er von seinen geführten Touren durch die Prager Unterwelt. Und er warnt vor Softeis im Striezelteig, weil es zwar lecker ist, aber sehr satt macht. Noch viel mehr über Prag lest Ihr hier.

Prag: Diese 10 Dinge solltet Ihr unbedingt vermeiden

Ich war zum ersten Mal in Prag und mir hat die Stadt ausgesprochen gut gefallen, weil sie ein ganz eigenes Flair hat. Da Bettina ja schon ihre 13 Tipps für Prag aufgeschrieben hat, denen ich nichts mehr hinzufügen kann, möchte ich hier auf ein paar Dinge eingehen, die man besser vermeidet, damit das Prag-Erlebnis bleibt.

4 Tipps für Bremen: Was du in der Hansestadt noch nicht kennst

Logisch: Wer einen Städtetrip nach Bremen macht, der schaut sich natürlich den Marktplatz mit dem Rathaus, dem Roland und den Stadtmusikanten an. Vermutlich geht man noch ins älteste Viertel der Stadt, Schnoor genannt, und selbstverständlich auch in die Böttcherstraße. Die Botanika mit ihren vielen Rhododendren haben vielleicht auch einige auf dem Schirm, möglicherweise noch eine…

Im Norden von Gran Canaria: Teror und Arucas

Nur etwa eine Stunde fährt von Las Palmas mit dem Mietwagen in die Berge im Norden, und schon ist man in einer ganz anderen Welt. Hier sind Kleinstädte und Dörfer die Anziehungspunkte für die Touristen. Dort gibt es keine Museen mit großer Kunst, keine architektonischen Meisterleistungen oder Spitzenrestaurants, aber ein noch authentisches kanarisches Leben. Unser…

Audio: Städtetrip nach Bremen

Bettina ist für ein Wochenende nach Bremen gereist. Dort war sie im Fallturm, der in Europa einzigartig ist. In diesem schlanken weißen Turm geht es um Physik, doch die kann tatsächlich sehr interessant sein. Außerdem hat sie den Weinkeller der Stadt besucht, eine Führung durchs Zentrum gemacht, und sich bei der Pressereise auch mit einem Bremen-Kenner unterhalten. Hört hier, über was die beiden gesprochen haben. Falls Ihr mehr lesen wollt, klickt hier: opjueck.de/der-fallturm-in-bre…-physiker-spannend/